0
Rezepte

Zanderfilet Shawarma

Dieser Beitrag enthält Werbung

1 Zanderfilet im Stück
Shawarma Gewürz von Gewürze der Welt
2 EL ÖL
Das Filet eventuell von Gräten befreien. Mit Öl und Gewürz einreiben und für 60 min im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem anbraten in Stücke schneiden und salzen.

Mango –Gurkensalat
1 reife Mango
1 Gurke
30 g Cashewnüsse
1 TL grüne Currypaste
1 Limette
1 EL Erdnussöl
½ EL Fischsauce
½ EL brauner Zucker
100 g Cocktailtomaten
Schnittlauch

Mango schälen und würfelig schneiden. Nicht zu kleine Stücke. 1 -2 EL für die Marinade aufbewahren. Die Gurke schälen, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Cashewnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseitelegen.
Currypaste in Öl kurz andünsten, Pfanne vom Herd nehmen. Limettenschale reiben und Saft auspressen. Fischsauce, Zucker und Mango für Marinade beigeben. Alles fein pürieren. Die Marinade zum Mango Gurkensalat und alles gut vermischen. Die Tomaten vierteln und hinzufügen. Anrichten und mit Cashewnüssen und Schnittlauch garnieren.

Pita – Spinatbrot
2 Portionen
½ Würfel Hefe
250 g Mehl
70 ml Milch ( lauwarm)
1 EL Olivenöl
1 Handvoll Spinat
1 TL Salz
100 ml Wasser
1 TL Zucker
Den Spinat mit einem Schuss Wasser pürieren. Die Hefe in Milch auflösen. Das Mehl in eine große Schüssel sieben. Das Milch Hefe Gemisch und den Spinat in die Mitte gießen und den Zucker zufügen. Alles verrühren und kneten. Für 20 min an einem warmen Ort gehen lassen. Nach den 20 min das Salz hinzufügen und nochmal durchkneten. Dann Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und flachdrücken, damit es aussieht wie ein Fladen. Ich lasse sie nochmals 30 – 40 min gehen. Dann mit Olivenöl bestreichen und bei 175 Grad ca. 5 – 8 min backen bis sie leicht bräunen.

Eure Soulsistakitchen

 

 

Ähnliche Beiträge...

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen