0
Desserts Rezepte Süßes

Topfen Kürbisknödel

Kürbismus:

 

400 g Hokkaidokürbis

1 TL Vanille

80 ml Kokosmilch

1 TL Zucker

 

Kürbis waschen halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Mit einer Küchenmaschine zerkleinern und in einen Topf mit den restlichen Zutaten geben. Weichkochen und pürieren.

 

Knödel:

 

250 g  Topfen

1 Ei

30 g zimmerwarme Butter

80 g Semmelbrösel

2-3 EL Kürbismus

Zum Schwenken:

Semmelbrösel und Kristallzucker

 

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren. Sollte er zu weich sein einfach etwas mehr Brösel untermischen. Für eine halbe Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Mit feuchten Händen Knödel formen und in kochendem Wasser je nach Größe für ca. 15-20 min kochen. Das Wasser sollte dabei nicht mehr ganz sprudelnd kochen.

In einer Pfanne Semmelbrösel und etwas Zucker leicht anrösten und die fertigen Knödel direkt aus dem Wasser nehmen und darin schwenken.

Ähnliche Beiträge...

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen