0
Rezepte

Schoko – Kürbis Minigugelhupf

250 g Kürbis ( Hokkaido oder Muskat )

200 g Schokolade

4 Eier

150 g Butter

100 g brauner Zucker

50 g Kokosblütenzucker

100 g geriebene Haselnüsse

125 g Mehl

2 TL Backpulver

Den Kürbis schneiden und in Wasser weich kochen. Abseihen und pürieren. Die Schokolade mit der Butter schmelzen. In der Zwischenzeit die Eier mit Zucker schaumig schlagen. Schokobuttermasse mit dem Kürbis vermischen. Alle restlichen Zutaten untermischen und den Teig nochmals schön cremig schlagen. In die Fröschen füllen und bei 175 Grad Heißluft 25 – 35 min backen. Lauwarm genießen.

Eure Soulsistakitchen

 

Ähnliche Beiträge...

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen