0
Linseneintopf
Rezepte Vegetarische Gerichte

Linsen – Kokoseintopf mit Minzjoghurt

Mit Linsen ist es ja so eine Sache….. eigentlich kennen sie viele noch als Gericht von ihrer Oma. Klassische Linsen mit Speck, oder Linsen mit Würstchen. Nun haben sie aber einen wahren Boom ausgelöst und somit sind sie aus keiner Küche mehr wegzudenken. Da ich alles orientalische so sehr im Geschmack liebe, kombiniere ich Linsen gerne mit passenden Gewürzen. Kreuzkümmel, Limonenschalen, Rauchpaprika uvm. dürfen dann nicht fehlen. Als Eintopf mit Kokosmilch und kräftigem Geschmack durch die herrlichen Aromen. Ich verfeinere solche Linsen Eintöpfe immer mit Joghurt in Kombination mit Minze oder Zitrone. Abrunden kann man noch mit einem  Naanbrot oder Papadams dazu und man hat ein wunderbares Gericht das groß und klein lieben werden.

2-3 Personen

1 Zwiebel gewürfelt

1 Orange/gelbe Paprika gewürfelt

1 rote Paprika

100 g rote Linsen

2 TL Gemüsebrühpulver oder 100 ml Gemüsebrühe

100 ml Wasser

1 TL Kreuzkümmel

2 EL Paprika edelsüß

1 EL Paprika geräuchert

2 EL Tomatenmark

250 ml Kokosmilch

Saft 1 Limette

Joghurt 150 ml

etwas frische Minze

Zwiebel und Paprika ganz fein würfeln und in etwas Öl anbraten. Die Linsen unterrühren und mit Brühe, Kokosmilch und/oder Wasser aufgießen. Tomatenmark, Zitronensaft und Gewürze zufügen und alles gut köcheln lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser nachgießen. Auf kleiner Flamme kochen bis die Linsen weich sind. Joghurt mit Minze vermischen.

Eure Soulsistakitchen

 

Ähnliche Beiträge...

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen