0
Rezepte

Feine Champignonsauce mit Semmelknödel

Semmelknödel

250 g Semmelwürfel

2 Eier

250 ml Milch

3 EL Mehl

Salz

Gemüsebrühe

Sauce

1 Große Packung Champignons

1 Große Zwiebel

Frische Petersilie

1/8 Weißwein

1 TL Butter

Salz

Pfeffer

Rinderbrühe 1/8 l oder Brühwürfel

1/8 Sahne oder leichtere Variante je nach Firma

1 – 2 EL Zitronensaft frisch

 

Die Semmelwürfel in eine große Schüssel geben. In der Zwischenzeit die Milch erhitzen. Sie sollte warm sein nicht kochen. 2 TL Salz zu den Semmelwürfeln geben und die Milch darüber gießen und das Ganze gut durchrühren. Wenn ihr Gemüsebrühe flüssig zum Würzen verwendet einfach die Menge der Milch reduzieren, ansonsten geht gutes Pulver auch. Die Masse etwas kühlen lassen. Die Champignons putzen etwas vom Stiel befreien und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und ganz fein hacken.Jetzt die Knödelmasse fertigstellen. Die Eier zufügen und das Ganze gut mit den Händen durchkneten. Je nach Konsistenz 3- 4 EL Mehl hinzufügen. Der Teig sollte ganz leicht an den Fingern kleben.Nun Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel leicht braun anrösten. Champignons dazu und das ganz gut anschwitzen. Mit Wein ablöschen und köcheln lassen. Erst wenn der Alkohol verdampft ist, die Brühe hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer gut würzen. Auf kleinster Stufe ziehen lassen. Einen Topf mit Salzwasser zustellen. Hände mit Wasser befeuchten und Knödel formen. In kochendes Wasser geben. Die Hitze zurückdrehen und 20 min sieden lassen. Nun die Sauce noch mit Sahne, frischer Petersilie und Zitronensaft verfeinern. Die Knödel abseihen und gut abtropfen lassen. Mit der Sauce servieren.

Guten Appetit

Eure Soulsistakitchen

 

 

 

Ähnliche Beiträge...

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen