0
Fleischgerichte Rezepte

Faschierte Laibchen

ca. 4 Personen

200 g Dinkelknödelbrot

500 g gemischtes Faschiertes

1 große Prise Salz ( 2 TL)

Pfeffer

2 EL Steakgewürz

2 EL Paprikapulver edelsüß

1 Ei

150 – 200 ml Milch

Vollkornbrösel zum Wälzen ( ein Suppenteller 1/2 gefüllt)

Öl zum Braten

Das Knödelbrot in eine große Schüssel geben. Milch in einem Topf erwärmen ( nicht kochen) und über die Brotwürfel gießen. Gewürze zufügen und umrühren. Das Ei und Faschierte unterkneten und alles mit den Händen gut vermischen. Im Kühlschrank für eine halbe Stunde ziehen lassen. Eventuell ein kleines Probelaibchen machen und bei Bedarf die Masse nachwürzen. Zu Laibchen formen, von beiden Seiten in Vollkornbrösel wälzen und bei nicht zu heißer Flamme braten.

Eure Soulsistakitchen

 

Ähnliche Beiträge...

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen