0
Kulinarische Reisen

Soulsistakitchen & Rosenalp

Endlich zurück in der Rosenalp 🙂  und ich sag euch, das ist für uns wie heimkommen. Dieses Mal sind wir ein klein wenig anders in den Hotelbetrieb eingetaucht und konnten wieder ganz Neue und andere Impressionen einfangen.Denn nicht nur uns geht es so, das es sich hier wie ein Zuhause anfühlt, sondern auch vielen Gästen die seit Jahren immer wieder kommen. Da wir Teil eines neuen Angebots, den Feel Good Events sein durften, kamen wir mit vielen Gästen näher ins Gespräch.

Die Rosenalp bietet mit der Schrothkur, dem Basenfasten und dem Heilfasten ein besonderes Spektrum rund um Ernährung an. Dieses Angebot umfasst aber nicht nur eine besondere Ernährungsform sondern in diesen Paketen steckt soviel mehr ,das in der Rosenalp einfach einzigartig ist. Wir haben Gäste kennengelernt die bereits seit 10 Jahren immer wieder kommen um sich und ihren Körper mit dem Angebot der Rosenalp zu verwöhnen. Nicht nur die hervorragende Küche, sondern auch die unbeschreibliche Herzlichkeit und das Gefühl für Menschen macht es hier ganz besonders. Jeder Gast IST hier etwas besonderes und das spürt und hört man an jeder Ecke. Viele kommen rein aus gesundheitlichen Gründen, denn auch auf diesem Gebiet lässt sich großes bewirken mit diesen Kurangeboten, andere um die Leichtküche in Kombination mit Wanderungen im herrlichen Allgäu zu verbinden. Doch eines ist Fix, wer einmal hier war, kommt sicher wieder. Von der Begrüßung an der Rezeption, über die Bar wo sogar  normales Sprudelwasser als schöne Besonderheit für den Fastengast angerichtet wird , bis zum Restaurant in dem das Personal nicht nur über die Köstlichkeiten Auskunft geben kann, sondern auch schon das ein oder andere Unwohlsein und Fragen rund um Ernährung abfängt.

Kurz und Bündig ein Hotel das unbedingt einen Besuch wert ist um sich und seinem Körper das Beste zu gönnen, denn das hat er sich verdient.

Eure Soulsistakitchen

Ähnliche Beiträge...

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen