0
Blogspot

AQA drink Pure

Meine erste Begegnung mit BWT war eine ganz unbewusste. Ich kannte die Marke, wusste aber nicht, dass es sich in diesem Fall um BWT handelt. Was mich in diesem Fall neugierig gemacht hat war nicht nur eine wunderschöne Flasche, sondern auch der Geschmack des Wassers, das ich bekommen habe.

BWT besticht nicht nur durch deine tollen Designs, sondern ganz besonders natürlich mit Geschmack und Qualität.

Schnell wurde ein Kontakt hergestellt, denn ich wollte unbedingt mehr wissen und probieren um auch meinen Kunden in unserer SOULSISTAKITCHEN Produkte und vor allem BWT Wasser anbieten zu können.

Unser AQA pure wird geplant 🙂

Da wir zu dieser Zeit noch voll im Bau und Planung steckten, hat sich für uns natürlich die Neueste Produktlinie der AQA drink Pure angeboten. Eine hochwertige, verchromte 3 Wege-Armatur von Grohe, ein BWT AQA Monitor mit Signalring sind das Herzstück und das Ganze kombiniert mit einer Filterkartusche Magnesium Mineralized Water Protect mit zusätzlichem Kalkschutz. Der AQA drink Pure war schnell eingeplant in unsere Küche und befindet sich unter der Spüle. Auch die Kartusche ist so schmal, sodass sie kaum Platz braucht und super leicht zu montieren ist. Die Armatur gibt es in 2 Designs. Was super ist man hat bei der Armatur 2 Hebel: einen für ungefiltertes Leitungswasser und einen für des gefilterte mineralisierte Trinkwasser, somit kann man optimal damit haushalten und verschwendet nichts. Eine Lichtanzeige in Form eines LED Ring zeigt an ob Normalbetrieb ist oder ob ein baldiger Tausch der Kartusche notwendig ist.

Das praktische ist man kann das Filterset ergänzend zu einer vorhandenen Küchenarmatur installieren oder zwischen den 2 wunderschönen Grohe Armaturen von BWT wählen. Das Komplettsystem ist kinderleicht zu bedienen, man hat hochwertiges mineralisiertes Wasser und spart sich das lästige Flaschen schleppen. Der schöne Nebeneffekt ist auch die Vermeidung von Plastikmüll und man schont somit auch die Umwelt.

TRINKRITUALE

Ich persönlich liebe wie gesagt die Designs von BWT besonders. Um mehr Wasser zu trinken habe ich für mich ein Ritual, das sich mittlerweile automatisiert hat. Jeden Morgen befülle ich meine wunderschöne Glaskaraffe die 1,1 Liter Füllmenge hat mit Magnesium Mineralisiertem Wasser aus meinem Küchenwasserfilter. Seit ich das zur Routine gemacht habe trinke ich viel mehr, bewusster und ich fühle mich seither auch besser. Der positive Nebeneffekt hat sich bei mir schon nach 1-2 Wochen eingestellt und ich kann es mir nicht mehr anders vorstellen. Wir verwenden das gefilterte Wasser nicht nur zum Trinken, sondern auch um die Kaffeemaschine damit zu befüllen. Man hat somit keine Kalkablagerungen und der Geschmack ist einfach viel besser. Ob beim Kochen, Kaffeetrinken, bei der Zubereitung von Smoothies wird bei uns nur mehr das Wasser aus unserem AQA drink Pure verwendet.

Wer sich nicht sicher ist hat die Möglichkeit das Magnesium Mineralized Water mit einem Tischwasserfilter zu testen. Auch hier ist das Design sehr ansprechend. Man bekommt einen Tischwasserfilter inkl. einer Kartusche. Man befüllt den Behälter mit normalem Leitungswasser, das dann durch den Filter läuft und man hat tolles gefiltertes Wasser. Die Kartusche ist einfach auszutauschen und das System ist eine tolle Lösung für alle die es testen möchten. BWT bietet Lösungen für jeden Bereich an. Angefangen bei Tischwasserfilter bis zum Wasserspender gibt es alles. Wir sind völlig von den Produkten überzeugt und verwenden sie jeden Tag. Der Geschmack, das Design und der Umweltgedanke haben uns völlig überzeugt. Also nichts wie ran ans testen. Ich freue mich über eure Berichte, Nachrichten und Gedanken zum Wassertrinken, bottlefreezone, „der Umwelt zuliebe uvm. Gerne könnt ihr Produkte über mich beziehen und bei Fragen einfach melden. Viel Spaß und alles Liebe

 

Eure Soulsistakitchen

Ähnliche Beiträge...

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen